Schulung zu Story Telling und Erinnerungskultur am 16.11.2017

22853323_807007136138360_8043403264567643427_n

Unsere Schulungsreihe wird fortgesetzt. Am 16.11.2017 möchten wir das Thema Story Telling und Erinnerungskultur aus der Perspektive der Arbeit mit Geflüchteten und der Sozialen Arbeit behandeln. Dazu laden wir euch ein am 16.11.2017 19.00-20.30 in die Räumlichkeiten von Inssan e.V. Gitschiner Str.17, 10969 Berlin.

Wir werden beleuchten, wie wir für eine bessere Wahrnehmung der Einzelschicksale und Persönlichkeiten durch Story Telling beitragen können.
Wir möchten einen Raum für eine Erinnerungskultur aus einer Multiperspektive heraus schaffen und gemeinsam überlegen, wie Geflüchtete inkluiert werden können in ein neues Wir.

Dabei werden wir unsere Arbeit als Mentor_innen betrachten und diese in den Fokus der Betrachtung nehmen.

Eine Anmeldung zur Schulung ist für eine bessere Planung sehr erwünscht. Gerne können auch Interessierte an der Schulung teilnehmen.

Anmeldung unter: wegweiser@inssan.de

footeralleneu