Pressekonferenz “Muslimisches Engagement für Geflüchtete” am 18.7.2016

Muslimisches Engagement in der Flüchtlingsarbeit ist ein “wertvoller Beitrag für den Integrationsprozess”. Auf Einladung des Integrationsbeauftagten des Landes Berlin Andreas Germershausen fand eine Pressekonferenz statt, um an fünf ausgewählten Beispielen das Engagement und die Angebote von muslimischen Trägern in Berlin zu präsentieren. Wegweiser: Mentor_innen für Flüchtlinge war eingeladen und die Projektleiterin Natalia Amina Loinaz stellte die Arbeit des Projektes und des Inssan Verein vor.
„Das Engagement ist beeindruckend vielfältig, die kulturelle Nähe erleichtert oft die Verständigung. Berlin kann sich glücklich schätzen über diese Initiativen“, so der Integrationsbeauftragte.
Pressemitteilung 18.07.2016


https://www.berlin.de/…/pr…/2016/pressemitteilung.498722.php

footeralleneu