Infoveranstaltung bei Singa

am 16.02.16 hat die Organisation „SINGA„ ihr Mentoren Projekt vorgestellt zu dem auch wir hingegangen sind. Sie wollten damit den insgesamt 25 interessanten erklären was deren Ziele und deren Pläne sind. Während der ganzen Präsentation ist uns lustigerweise aufgefallen das unser und deren Projekte zum Verwechseln ähnlich sind. Singa spezialisiert sich auf das Berufs Mentoring das heißt sie suchen Menschen mit Arbeitserfahrung aus allen Berufszweigen unser Projekt hingegen spezialisiert sich auf eine bestimmte Zielgruppe (17-30) .

Die ganze Veranstaltung hat in der Robert Bosch Stiftung stattgefunden, die auch parallel dazu die Kooperation Partner von Singa sind.

Wie immer bei solchen Veranstaltungen fing es natürlich
mit einer Kennlernrunde an, indem sich die 3 Veranstalter vorgestellt haben.

Am ende ging es dann mit einer Frage und Antworten runde weiter in der fragen vorkommen wie „von wem werdet ihr finanziert„ oder „wie sieht eure Rechtsform aus„ Singa hat sich für alle Zeit genommen.
Kurz vor ende haben wir das Projekt ,,Wegweiser,, vorgestellt mehr oder weniger waren alle beeindruckt. Von meiner Seite aus kann ich sagen das es eine sehr interessante Veranstaltung war. http://singa-deutschland.com/

footeralleneu